Methoden-Seminar
Phylogenetische Analysen biologischer Sequenzdaten

Frühjahr 2005

Dr. Annette Klussmann-Kolb, Dr. Dirk Metzler, Dr. Christian Printzen

Skripte:

Ziele:

Zielgruppe: Studierende (insbesondere Diplomanden) und Promovierende der Biologie und der Bioinformatik

Ablauf: Nach einer Einweisung in die Theorie und die Benutzung der Programme (3 Tage am Anfang der Semesterferien) sollen die Studierenden über die Semesterferien verschiedene Datensätze auswerten und (in beschränktem Umfang) aktuelle Literatur zum Thema aufarbeiten. Die Ergebnisse werden am Ende der Semesterferien vorgestellt und diskutiert (2 Nachmittage).

Stundenumfang: 2 SWS

Termine:
15. bis 17. Februar 2005: jeweils von 9:30 bis 12:00 Vorlesung im kleinen Hörsaal der Zoologie und von 14:00 bis 18:00 Uhr Praktikum im Computerraum der Zoologie
5. und 6. April 2005: Auswertung und Vorträge der Ergebnisse

Teilnahme: Die Vorlesung und die Vorträge am Ende sind öffentlich. Für das Praktikum stehen nur 12 Plätze zur Verfügung, die bereits vergeben sind.

Kontakt: Dr. Annette Klussmann-Kolb, Dr. Dirk Metzler, Dr. Christian Printzen

Literatur:

Software-Links Paup, Phylip, MrBayes, Modeltest, TreeView, BioEdit, Tree-Puzzle, ClustalW, ClustalX, BLAST, R, Ape, Bioconductor, Sonstiges


Dirk Metzler
Last modified: Wed Feb 23 14:01:15 CET 2005